Im Frühjahr wurde es für die Klasse 2c bunt!

Malkurs in der Kunsthalle

An fünf Terminen fuhren wir in die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe und nahmen an einem Malkurs teil, bei dem man Einblick in unterschiedliche Epochen, Stilrichtungen und Maltechniken erhält.
Eine Kunstpädagogin zeigte uns in den herrlichen Räumen der Kunsthalle und der Orangerie jeweils ein Kunstwerk, ließ die Kinder dazu erzählen und praktisch etwas tun. Im Anschluss gestalteten sie in der Kindermalwerkstatt eigene Werke mittels vielfältiger Materialien und Methoden.
Die Mädchen und Jungen konnten ausprobieren und kreativ werden.
Mit Ölfarben und Spachtel, mit Frottage, Collage, Druck, in kleinen und großen Formaten wurde hier gearbeitet. Dabei entstanden ausdrucksstarke, sehenswerte Werke, die unbedingt gezeigt werden mussten.
Und so bildete eine eigene Ausstellung am Schulfest den krönenden Abschluss.

Folgendes blieb den Kindern besonders in Erinnerung :

Ich fand das Verkleiden toll. 
Mir hat das Drucken gefallen. 
Das Malen mit Ölfarben war schön. 
Ich fand toll, dass wir mit der Straßenbahn gefahren sind. 
Die Bilder waren sehr schön. 

image_pdfimage_print
Posted in Schule.