Fahrradturnier des MSC an der Grötzinger Grund- und Hauptschule

Insgesamt 139 Kinder der Grötzinger Schule nahmen dieses Jahr am vom Motorsportclub Grötzingen e.V. im ADAC ausgerichteten Fahrradturnier teil.
Rad fahrende Kinder gehören mit zu den am stärksten, gefährdeten Verkehrsteilnehmer überhaupt. Der ADAC führt deshalb seit Jahren Fahrradturniere zur Verkehrssicherheit durch. Dabei sollen die Kinder lernen, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen, insbesondere unfallträchtige Situationen rechtzeitig zu erkennen und zu vermeiden, so wie im Notfall durch geeignete Fahrmanöver dies richtig zu reagieren, gemäß dem Motto: „Mit Sicherheit ans Ziel"
Die Aufgaben bestanden aus: Anfahren - Spur­brett - Kreisel - Achter - Schrägbrett - Spur­wechsel - Slalom und einem Bremstest. Vor dem Start erfolgte natürlich auch eine Fahrradkontrolle.

fahrradturnier

Alle teilnehmenden Kids der Grötzinger Schule hatten dies hervorragend gemeistert und die besten in jeder Altersgruppe nehmen am Regionalturnier in Gondelsheim, die besten aus diesem Turnier am Landesturnier in Graben-Neudorf und eventuell zum Finale am Bundesturnier teil. Die jeweiligen Einladungen erfolgen über den ADAC-Nordbaden.
Der MSC Grötzingen wünscht allen qualifizierten Teilnehmern schon jetzt viel Erfolg! Didi

Nachdruck mit freundlicher Genehmigung aus "Das Pfinztal"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------