Primarstufe startet mit „Regelbetrieb“

Am 29. Juni startet die Primarstufe wieder in den regulären Klassengrößen mit dem Regelbetrieb. Dabei versuchen wir, täglich vier komplette Zeitstunden abzudecken. Über unsere Planungen wurden die Eltern inzwischen mit einem Elternbrief informiert.

  • Hort-/Kernzeitbetreuung im Zeitfenster 7:30 – 8:30 Uhr im Rahmen der personellen Möglichkeiten des Hortes
  • Unterrichtsbeginn für die Grundschulklassen, gestaffelt im 5-Minuten-Takt ab 7:50 Uhr – 8:30 Uhr, beginnend in der Stufe 4 dann bis zur Stufe 1.
  • Unterrichtsangebot für alle Grundschulklassen für 4 Zeitstunden, bei Bedarf dann Betreuung bis zur Öffnung des städtischen Horts ab 12.00 Uhr.
  • Für die Kinder der Klassen sowie für Lehrkräfte in der Klasse wird die Abstandsregelung aufgehoben, für Lehrkräfte untereinander, Eltern und alle am Schulleben beteiligten Personen gilt aber weiterhin das zum Schulstart nach Pfingsten formulierte Hygienekonzept.
  • maximal 2 Lehrkräfte unterrichten fest in der Klasse
  • Für die Inklusionsklassen werden individuelle Lösungen gesucht.
  • die Vesperpause findet in der Klasse statt, die Bewegungspause auf dem Schulhof findet für die Klassen getrennt statt.
  • Nach dem Unterricht besteht die Möglichkeit, Erweiterte Betreuung und Hort im Rahmen der personellen Möglichkeiten mit Mittagessen in der Mensa unter Einhaltung des Abstandsgebotes zu buchen.
  • hierzu Informationen des Kultusministeriums: 2020-06-16 Konzept Rückkehr Regelbetrieb an Grundschule
  • keine Schulpflicht, die Eltern entscheiden über den Schulbesuch ihres Kindes und teilen dies formlos der Schule mit.
  • keine Leistungsbeurteilungen in den letzten 4 Schulwochen, das Hauptaugenmerk des Unterrichts liegt auf der Stärkung der Kernkompetenzen in Deutsch, Mathematik und Sachunterricht.
  • Sport und Musik (auch das Chorangebot) werden bis zu den Sommerferien nicht unterrichtet

Schüler*innen, Lehrkräfte, Schulbegleiter und Mitarbeiter*innen der Schule bestätigen schriftlich, dass Sie derzeit keine Symptome von Covid19 zeigen und auch nicht mit entsprechenden Personen in den letzten 14 Tagen Kontakt hatten.

2020-06-16 Gesundheitsbestätigung Schule

Nach Fertigstellung des Stundenplans erhalten Sie die entsprechenden Informationen durch ein Elterninfoschreiben. Die Gesundheitsbestätigung Ihres Kindes geben Sie Ihrem Sohn, Ihrer Tochter am 29. Juni in die Schule mit.

Wir wünschen uns allen noch 4 ruhige Wochen, ohne ein erneutes Aufflammen der Corona-Pandemie.

Friedbert Jordan, Rektor

image_pdfimage_print
Posted in Schule.