KiKoMobil an der Augustenburg Gemeinschaftsschule

Eine Woche der Augustenburg Gemeinschaftsschule mit dem KiKoMo

„Ein Schutzrettich für alle!“ Kettensäge-Künstler Guntram Prochaska gibt eine besondere Vorstellung zu besonderem Anlass im Schulhof. „Das ist heute der künstlerische Auftakt für eine Woche, in der unsere Schüler küchennah den Umgang mit regionalen Produkten, gesunder Ernährung und Nachhaltigkeit erfahren“, lobt Schulleiter Friedbert Jordan die Initiative für diese Aktionswoche. Einen ersten Anstoß dazu hatte Lehrerin Frau Milla gegeben, „und der Förderkreis der Schule hat sofort mit einer großzügigen finanziellen Spende Unterstützung zugesagt“.

Da war es kein weiter Weg zu Veronika Pepper, die als ehemalige Vorsitzende des Elternbeirates einen bekannten Ruf an der Schule hat. Heute bewährt sie sich aktiv bei Tischlein Deck Dich e.V., einem Verein, der mit Empathie und Erfolg das innovative KinderKoch-Mobil betreibt. Am vergangenen Montag hieß es bei der Vernissage mit Guntram Prochaska: Vorhang hoch für KiKoMo in der Augustenburg Gemeinschaftsschule! „Eine wunderbare Veranstaltung ganz im Sinne unseres Stadtteilkulturkonzeptes“, freut sich Ortsvorsteherin Karen Eßrich. „Kunst, Kultur, Natur und Schule, KiKoMo-Woche passt genau zu uns!“

image_pdfimage_print
Posted in Schule.