Besuch von Frau Thomaschny in der LG 5.2 am 26.06.2019

Passend zu unserem aktuellen BNT-Thema „Gesund leben – Unsere Zähne“ besuchte uns die Mutter einer Schülerin, Frau Thomaschny, der Lerngruppe 5-2. Frau Thomaschny arbeitet in einer Zahnarztpraxis und ist dort u.a. zuständig für die Prophylaxe. Dementsprechend kennt sie sich bestens aus, wie man Karies und andere Zahnerkrankungen verhindern kann.

Sie informierte uns ausführlich über die Entstehung von Karies und korrekte Zahnpflege. Durch einen Versuch, der in Kleingruppen durchgeführt wurde, konnten die Schülerinnen und Schüler selbst erkennen, dass eine fluoridhaltige Zahnpasta ein fester Bestandteil der Zahnhygiene sein soll.

Zum Abschluss erhielten die Kinder Zahnfärbetabletten. Diese färbten Zahnbeläge ein. Somit wurde angezeigt, an welchen Stellen Zahnbeläge waren und ob diese älter oder jünger als 12 Stunden waren. Frau Thomaschny konnte so jedem Kind individuell Rückmeldung geben, wo besser geputzt werden sollte.

Wir danken Frau Thomaschny für Ihre Bereitschaft unseren Schultag mit Ihrem Wissen und Ihrer Expertise zu bereichern.

L. Zollinger

image_pdfimage_print
Posted in Gemeinschaftsschule, Schule, Sekundarstufe 1 (Jahrgang 5 bis 10), Sport & Gesundheit.